Review [EN/GER]: Last Mechanic Standing/ Der Unbeugsame

In case you are wondering: this category contains the new kind of reviews I post here besides my english ones.
The review is written bilingual, in Englisch and German. It’s for my international reader as well as the German reader since here I will present sometimes German exclusive titles, some are translations from english titles.
So, I hope you have fun with my following review.


Last Mechanic Standing (Wrench Wars, #1)Last Mechanic Standing by L.A. Witt
My rating: 4 of 5 stars

*~~*ARC kindly provided by the author to me in exchange for an honest review *~~*

Everyone at Jim Irving’s garage is gung ho about Wrench Wars, a new reality show featuring mechanics. Everyone, that is, except talented mechanic Chandler Scott, the sole employee who has refused to sign the contract. The rest of the mechanics are pressuring him too, because without Chandler—and his volatile interactions with his boss—no one’s getting on the show.

Chandler’s one ally is Jim’s son, Mark, who’s being forced to work for his dad until he pays down his student loans or finds a better job—and who’s been Chandler’s secret lover for a while.

Then a playful tryst in the garage blows up in their faces, giving the network ammo to blackmail Chandler by threatening to out Mark to his father. Now Chandler is backed into a corner, and Mark needs to decide how far he’s willing to go to protect the man who’s been sharing his bed… and may have stolen his heart.


Normally L.A. Witt’s books are a solid 5 star-read but unfortunately this book was “only” worth 4 stars. Why? The main point is the length. Although L.A. Witt is able to create a good and solid basis of her story with the TV-show about the mechanics, I believe it could have been a bit longer.

We have an established couple, Chandler and Mark, who hides that they are together, because Mark’s father is a brick and has a clear opinion about gays in general. The angst, the drama is there, with the whole setting as Jim, the overangry father and their secret meetings.

I could see the potential of the book, but a few pages more and it would have been perfect.
Therefore the character feel a bit flatter than normally, still it was a great read and the idea with the TV-show was really cool. Unfortunately this was also a bit “cut” due the lenght. I expected a bit “hotter” mechanic stuff and knowledge. xD Greese shouldn’t be wasted. XD

The sex, if we are there right now, was hot as hell, and L.A. Witt knows how to captures her audience.

If you look up at goodreads you see there is a series about the whole TV show topic, called Wrench Wars, but it seems only this book is about the two and therefore can be read as a standalone.


Der Unbeugsame
German version/deutsche Version
Autor: L.A. Witt
publisher/Verlag: Dreamspinner Press
release date/Erscheinungsdatum: Juni 2017
*~~* Rezensionsexemplar wurde mir netterweise vom Verlag zur Verfügung gestellt*~~*

Ein Titel der Krieg der Schraubenschlüssel Serie

Jeder in Jim Irvings Werkstatt will nichts mehr, als bei Krieg der Werkstätten, einer neuen Reality-Show über Mechaniker, mitzumachen. Jeder, außer des talentierten Mechanikers Chandler Scott, der einzige Angestellte, der sich weigert, den Vertrag zu unterschreiben. Die anderen versuchen, ihn zu überreden, denn ohne Chandler — und den Streitigkeiten mit seinem Chef — wird niemand an der Show teilnehmen.

Chandlers einziger Verbündeter ist Jims Sohn, Mark, der gezwungen ist, in der Werkstatt seines Vaters zu arbeiten, bis er sein Studentendarlehen zurückgezahlt hat oder einen besseren Job findet — und der seit einer Weile Chandlers heimlicher Liebhaber ist.

Dann artet eine kleine Fummelei in der Werkstatt aus und gibt dem Sender Munition, um Chandler zu erpressen, mit der Drohung, dass sie Mark bei seinem Vater outen. Jetzt wird Chandler in die Enge getrieben und Mark muss sich entscheiden, wie weit er bereit ist zu gehen, um den Mann zu beschützen, mit dem er sich das Bett teilt … und der ihm möglicherweise auch das Herz gestohlen hat.


Normalerweise sind Bücher von L.A. Witt für mich solide 5 Sterne-Titel, aber leider ist dieses Buch “nur” 4 Sterne wert. Wieso? Der Hauptgrund ist die Länge. Obwohl L.A. Witt eine gute und solide Basis mit ihrer Story um die TV-Show rund um die Mechaniker und Werkstätten liefert, denke ich, hätte dem Buch ein wenig mehr Länge besser getan.

In dem Buch gibt es ein bereits vorhandenes Pärchen, Chandler und Mark, die es verheimlichen, dass sie zusammen sind. Grund dafür ist Marks homohober Vater, der dies auch deutlich zum Ausdruck bringt. Die Dramatik, die “Bedrohung” ist da mit dem Setting um Jim, dem cholerischen, stets verärgerten Vater und ihren geheimen Treffen.

Ich hab das Potenzial in dem Buch erkennen können, ein wenig mehr Seiten und es wäre perfekt gewesen. Daher fühlen sich die Figuren geringfügig flach an, als sie sonst tun, trotzdem war es eine unterhaltsame Lektüre und die Idea rund um die Mechaniker-TV-Show sehr cool und innovativ. Unglücklicherweise ist dieser Aspekt der “Kürze” auch zum Opfer gefallen. Ich hatte mir das ganze Mechaniker-Zeug und das Fachwissen darüber etwas “heißer” vorgestellt. XD Schmiere sollte nicht verschwendet werden. XD

Der Sex im Buch, wenn man schon dabei ist, war extrem heiß und L.A. Witt weiß es, ihr Publikum zu begeistern.

Wenn man bei Goodreads schaut, sieht man, dass es mehr Bücher mit der TV-Serien-Thematik gibt, die unter dem Titel Wrench Wars/ Krieg der Werkstätten läuft. Wie es scheint ist aber das das einzige Buch, das über die beiden ist und daher kann man es sehr gut als Einzelband zum Rest der Serie lesen.


With a lot of potential but a bit unused the story was worth 4 out of 5 stars, the TV-show topic is hot as hell, as well as the chemistry between Chandler and Mark.

Mit einer Menge Potenzial, das leider nicht ganz ausgeschöpft wurde, bekommt die Story 4 von 5 Sternen. Die Thematik um die TV-Show ist ansprechend, die Chemie zwischen Chandler und Mark ist heiß und spürbar.

View all my reviews

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s